Wirtschaft, Politik und Leben in Sachsen

MENÜ
MENÜ

Politik Nachrichten
Kategorie Archiv

Polizei löst kleine Qerdenker-Gruppen in Dresden auf

von • 17. April 2021 • Politik Nachrichten, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Polizei löst kleine Qerdenker-Gruppen in Dresden auf

DRESDEN – Die Polizei hat auf dem Dresdner Hauptbahnhof zwei kleinere Gruppen von mutmaßlichen Corona-Protestlern bei der Einreise gestoppt. Es handele sich jeweils um rund ein Dutzend Menschen, so ein Polizeisprecher. Man gehe davon aus, dass die Gruppen auf dem Weg zu den verbotenen Corona-Protesten unterwegs seien, hieß es. Im Zuge der...

Weiterlesen

Gauland (AfD) in Dresden: Von Torheiten verabschieden, aber zusammenhalten!

7. Februar 2021 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DRESDEN – Alexander Gauland, Ehrenvorsitzender der AfD, hat beim Landesparteitag in Dresden dazu aufgerufen, sich „nicht in zwei oder mehr Lager spalten lassen“. Vor 700 Teilnehmern mahnte er seine Parteifreunde, zwar sei es „klug,...

Linksextremer Schläger vor Gericht

22. Juli 2020 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

LEIPZIG – Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat im Zusammenhang mit Angriffen auf Journalisten bei einer Demonstration am 25. Januar in Leipzig gegen einen 36-Jährigen Anklage wegen Nötigung, vorsätzlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung...

Soll der Verfassungsschutz die Daten von AfD-Abgeordneten löschen?

2. Juli 2020 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DRESDEN – Aufregung im politischen Sachsen, nachdem der neue Verfassungsschutz-Chef Dirk-Martin Christian die Löschung von Daten sächsischer AfD-Landtagsabgeordneter angekündigt hat. Sabine Friedel (Foto), stellvertretende Vorsitzende der...

Herbst (FDP) vergleicht E-Autos mit Trabbis

26. Januar 2020 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DRESDEN – Die Sachsen haben keinen Bock auf E-Autos. Torsten Herbst, FDP-Bundestagsabgeordneter aus Dresden kennt die Gründe: «Das Elektro-Auto ist in Sachsen kein Hit. Zu teuer, keine flächendeckende Ladeinfrastruktur, mangelhafte Reichweiten...

Große Parteien verlieren Mitglieder, nur Grüne und AfD legen zu

27. Dezember 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DRESDEN – Die CDU bleibt trotz Verlusten mit 10.328 Mitgliedern größte Partei in Sachsen. Das ergab eine Umfrage des MDR zum Jahresende. Es folgen Linke (7.735), SPD (4.908), Grüne (2.636) und AfD (2.587). Alle großen Parteien verloren dabei...