Wirtschaft, Politik und Leben in Sachsen

MENÜ
MENÜ

Ressort Gesundheit
Kategorie Archiv

Impfpanne in Chemnitz: Bei 17 Menschen Impfstoff verwechselt

von • 22. Mai 2021 • Gesundheit Story, Ressort GesundheitKommentare deaktiviert für Impfpanne in Chemnitz: Bei 17 Menschen Impfstoff verwechselt

CHEMNITZ – Eine Panne am Impfzentrum Chemnitz hat dazu geführt, dass 17 Menschen versehentlich mit Astrazeneca statt Moderna geimpft wurden. Es habe noch nicht genau herausgefunden werden können, wer diese Personen waren, informierte die Kassenärtzliche Vereinigung. In dem Zeitraum am vergangenen Dienstag seien 69 Menschen an der betreffenden...

Weiterlesen

Impfpriorisierung für Astrazeneca in Sachsen aufgehoben

20. April 2021 • Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

DRESDEN – In Sachsen können sich ab sofort alle  Bürger in Arztpraxen mit dem Impfstoff von Astrazeneca impfen lassen. Wie Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) nach der Kabinettssitzung in Dresden mitteilte, ist damit die Impfpriorisierung für...

Schlechte Nachrichten von MP Kretschmer: Über Ostern kein Urlaub und Gastronomie bleibt zu

14. Februar 2021 • Gesundheit Story, Ressort Gesundheit, Ressort Politik

DRESDEN – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer schließt aus, hat sich gegen Urlaubslockerungen zum Osterfest ausgesprochen. Der CDU-Politiker sagte in einem Interview mit der „BILD am Sonntag“: „Ich bin dafür, Wahrheiten...

Über 9000 sächsische Schüler sind derzeit in Quarantäne

19. November 2020 • Gesundheit Story, Ressort Gesundheit, Ressort Politik

DRESDEN – Von den 1.374 öffentlichen Schulen in Sachsen sind mit Stand heute 70 von Quarantäne-Maßnahmen betroffen. Das teilt das Sächsische Kultusministerium mit. Danach sind 31 Lehrer und 57 Schüler mit dem Corona-Virus infiziert. Die meisten von...

In Sachsen werden immer weniger Kinder geboren

23. Juli 2020 • Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit, Ressort Politik

Dresden – In Sachsen wurden im vergangenen Jahr 34.400 Kinder geboren. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht: Erneut sank die Zahl der Geburten, im Jahr 2019 um 1.400. Gerechnet nach Geschlechtern waren die Jungen (17.660 – 51,2%)...