Wirtschaft, Politik und Leben in Sachsen

MENÜ
MENÜ

Flughafen Leipzig/Halle saniert seine Nordbahn

LEIPZIG – Der Flughafen Leipzig/Halle saniert seine Nordbahn. Wie Flughafensprecher Uwe Schuhardt gegenüber dem MDR SACHSEN sagte, zerstört sogenannter Betonkrebs die Rollbahn. Dabei führt eine Alkali-Kieselsäure-Reaktion zu Brüchen und Rissen in der Betondecke. Diese soll deshalb bis September abgefräst und neu aufgetragen werden. Vor diesen Arbeiten müsse jedoch erst die Elektrik der Landebahnbeleuchtung abgebaut werden, so Schuhardt weiter. Während der Bauarbeiten werde der gesamte Flugverkehr über die parallel verlaufende Südbahn abgewickelt.

Bildquellen

  • Flughafen_Leipzig: messe leipzig

Ähnliche Beiträge